8. Staffel – Folge 84

Dunkle Geschäfte

Bei einer Kontrollfahrt macht die Küstenwache einen grausamen Fund: Die Leiche eines jungen Mannes treibt in der Ostsee. Eine frische Narbe in seiner Nierengegend gibt Kapitän Ehlers und seiner Crew Rätsel auf, denn der Tote ist keinem Krankenhaus bekannt und trägt noch zudem keine Papiere bei sich. Bei der Obduktion weisen Rückstände auf ein verbotenes Betäubungsmittel hin, das eine gewöhnliche Operation in Deutschland noch unwahrscheinlicher werden läßt. weiterlesen

7. Staffel – Folge 82

Wer den Wind sät

Maschinist Unterbaur staunt nicht schlecht über die nagelneuen Instrumente auf der Brücke der “Glücksburg”. Die Ingenieure Christina Tölz und Dirk Saade von der Behring-Werft haben ganze Arbeit bei der Überholung des Küstenwache-Schiffs geleistet. weiterlesen

7. Staffel – Folge 80

In der Höhle des Löwen

Auf einer Patrouillenfahrt erhält die “Albatros” einen merkwürdigen Notruf: Edgar Blum, ein bekannter Schiffsdesigner, wurde auf seiner Yacht “Moonlight” in der Kajüte eingeschlossen, während Tochter Sophia mit Freunden auf Deck ihre Geburtstagsparty feiert. weiterlesen

7. Staffel – Folge 79

Gegen die Zeit

Voller Tatendrang verstaut die Umweltaktivistin Martina Röder ihre Tauchausrüstung auf einem kleinen Boot, das Kai Norge ihr besorgt hat. Der Sanitäter amüsiert sich über den unerschütterlichen Enthusiasmus seiner Bekannten, die allein aufbricht, um einer vermeintlichen Umweltsünde auf die Schliche zu kommen. weiterlesen

7. Staffel – Folge 78

Tod im Steert

Bei einer Routinefahrt stößt die “Albatros” auf ein im Wasser schwimmendes Treibnetz, das einem Fischers abhanden gekommen sein muss. Doch als Bootsfrau Carlson und Funker Kamp das Netz bergen wollen, machen sie einen schrecklichen Fund: an der Schleppleine hängt ein Toter, der mit einer Harpune ermordet worden ist. weiterlesen

7. Staffel – Folge 77

Der Anschlag

Kapitän Ehlers genießt während eines privaten Törns die letzten Stunden Nachtwache am Ruder der Jacht „Virginia”, als blitzartig ein Angreifer aus dem Dunkel auftaucht, ihn brutal überrumpelt und über Bord stößt. Was ein unterhaltsamer Segelausflug mit seinem alten Schulfreund Rademacher und dessen zwei Bekannten werden sollte, endet für Ehlers im kalten Wasser der Ostsee. weiterlesen

7. Staffel – Folge 76

Erster Einsatz

Wieder ist die Küstenwache einem internationalen Verbrechen auf der Spur. Wertvolle gestohlene Kunstgegenstände aus dem Kreml sind in Deutschland aufgetaucht – alle illegal geschmuggelt. Kapitän Ehlers und seine Mannschaft sind sich sicher, daß der Umschlagplatz in ihrem Zuständigkeitsbereich liegen muß. Den verdächtigen russischen Kutter „Jantarnyi” untersuchen sie deshalb bei einer Kontrolle besonders intensiv. An Bord findet die Crew der “Albatros” zwischen alten Fischen aber nur ein Tuch mit russischer Aufschrift, das aus dem Kreml stammen könnte. Wertvolle Kunstobjekte sind nicht versteckt. Während die anderen enttäuscht feststellen, daß sie nichts Belastendes finden können, macht Maschinist Unterbaur eine Entdeckung, die ihn tief erschüttert: Ein kleines abgewetztes Stofftier, das ihm sehr vertraut vorkommt, liegt in einem der Räume des Kutters. weiterlesen